SC Weyer

Schi | Tennis | Tischtennis | Volleyball

Schiclub Schi Tennis Tischtennis Volleyball

Menu - Tennis

Start | Aktuell | Veranstaltung | Bilder | Organisation | Platzordung | Links | Login |

Zufallsbild
Zufallsbild

Aktuelles

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 |


VM-Finale auf SAMSTAG vorverlegt


Aufgrund des raschen Spielverlaufs der heurigen Vereinsmeisterschaften werden wir den Finaltag auf Samstag, den 10.09.2016 vorverlegen.

Hier geht es zum vorläufigen Spielplan für Samstag

Wir freuen uns, dass wir am Samstag Finale spielen können um anschließend einen gemütlichen Samstag Abend mit euch zu verbringen.

Kommentar schreiben


Vereinsmeisterschaft 2016 - der Turnierraster


Wie versprochen hier die Turnierraster der einzelnen Bewerbe

- Herren Einzel
- Damen Einzel
- Senioren + 45
- Doppelbewerb

Kommentar schreiben


2. Runde der Jugendmeisterschaft


Am Samstag, den 3. September stand die 2. Runde für die Jugendlichen des SC-Weyer gegen den UTC Casa Moda Steyr am Programm.
Lea Garstenauer, Verena Salzwimmer, Marlene Henöckl, Sebastian Prüller und Matthias Hauenschild formten das Team für diese Begegnung.
Phasenweise konnten die Weyrer den Steyrern auf Augenhöhe parole bieten, doch das Ergebnis ist klarer als der Spielverlauf es war.
So konnten die Steyrer alle Einzel und auch Doppelpartien für sich entscheiden.
Trotz der äußerst braven Leistung aller Spielerinnen und Spieler wurde die Heimreise leider ohne Punkte angetreten.
Nächste Woche am Samstag, den 10.09.2016 gibt es eine neue Chance gegen ATSV Casa Moda Steyr.


Links + Downloads:
-> Spielbericht

Kommentar schreiben


Auslosung zur Tennis VM


Die Auslosung zur diesjährigen Vereinsmeisterschaft ust am Freitag durchgeführt worden.
Die Spielraster hängen beim Tennisplatz Edtbauer und werden in Kürze online verfügbar sein.
Bitte um selbstständige Spueleinteilung bis zum Viertelfinale. Und Eintragung in den Turnierraster.
Bitte die Erstrundenpartien so bald als möglich spielen damit wir einen B-Bewerb planen können.


Kommentar schreiben

Saisonstart für unsere Jugendmeisterschaft

Saisonstart für unsere Jugendmeisterschaft


Heuer startet die Saison der Nachwuchsteams in Oberösterreich erstmals Ende Sommer.
Am 27. August stand das erste Match unserer heuerigen U12-Mannschaft "Green Team" zu Hause gegen SV Forelle Steyr am Programm.
Verena Salzwimmer, Lea Garstenauer, Sebastian Prüller, Sara Rigler und Matthias Hauenschild stellten in der ersten Runde das Team rund um Team-Betreuerin Luise Klaffner.
Alle konnten überaus gute Leistungen abliefern. Verena und Sebastian mussten sich beide im ersten Satz ganz knapp im Tie-Break geschlagen geben und verloren die Partien jeweils denkbar knapp. Lea und Sara hatten ebenfalls Chancen das Match für sich zu entscheiden, die starken Steyrer gewannen auch diese Begegnungen.
Die 2 Doppelpartien, wo Youngstar Matthias Hauenschild sein Meisterschaftsdebut feiert mussten ebenfalls an die Steyrer abgegeben werden.


Links + Downloads:
-> Spielbericht

Kommentar schreiben

Tennis-Vereinsmeisterschaften von 03. - 11. September

Tennis-Vereinsmeisterschaften von 03. - 11. September


Liebe Tennisspielerinnen!
Liebe Tennisspieler!

Von 03. - 11. September finden die Tennis-Vereinsmeisterschaften in Weyer statt.

In folgenden Kategorien werden Vereinsmeister gekührt:
- Herren Einzel
- Hobby Einzel
- Damen Einzel
- Doppelbewerb*
- Damen Hobby Doppel
- Senioren Einzel (+45)
- B-Bewerb
* alle Paarungen möglich (Herren/Herren, Damen/Damen, Damen/Herren) - die ersten 10 Mannschaftsspieler dürfen nicht miteinander spielen.

Beiliegend findet ihr die Ausschreibung.
Nennlisten hängen bereits auf den Anschlagtafeln bei den Tennisplätzen!
Nennschluss: Freitag, 02.09.2016 um 19 Uhr

Nennung via nuliga für Herren

Beim Finale am Sonntag, den 11.09. (ca. 13 Uhr) gibt es eine Abschlussgrillerei, wo jeder Turnierspieler ein Essen bekommt!

Würden uns über viele Nennungen freuen!

Schöne Grüße
Martin, Michael, Andi


Links + Downloads:
-> Ausschreibung

Kommentar schreiben

27. - $ 1.000 Doppel- und Mixedturnier des TC Kleinreifling

27. - $ 1.000 Doppel- und Mixedturnier des TC Kleinreifling


Bei der 27. Auflage des Doppelturniers waren in den vier Bewerben auch einige Weyrer vertreten.
Im Mixed Bewerb konnten Andreas Brandner mit Susi Hirner und Mario Mösengruber mit Verena Treml die erste Runde gegen ihre Gegner gewinnen ehe es für beide Paarungen in der zweiten Runde eine Niederlage zu verzeichnen gab.
Der SC Weyer war im Bewerb Herren II am stärksten vertreten. Mit Roland Maierhofer und dessen Partner Simon Hinterplattner konnte auch hier die erste Runde überstanden werden, ehe es gegen die Topgesetzten eine Niederlage gab. Michael Schachner und Mario Mösengruber konnten ihre erste Runde auch klar gewinnen und mussten sich gegen die an Nummer drei gesetzte Paarung geschlagen geben. Andreas Brandner und Bernhard Pichler konnten die erste Runde klar gewinnen und in der zweiten Runde gegen die Favorisierten und an Nummer 2 gesetzten Hausmeninger Hannes Lesiak und Jonas Gundacker im Match-Tiebreak gewinnen. Auch das Viertelfinale konnte erfolgreich gestaltet werden und somit kam es im Halbfinale zum Aufeinandertreffen mit Gregor Ramskogler und Matthias Kammleitner. Diese Begegnung ging denkbar knapp im Match-Tiebreak verloren, jedoch kann der Einzug in das Halbfinale als großer Erfolg verzeichnet werden.
Christoph Brandner war mit Patrick Pilsinger im Bewerb I genannt, die beiden trafen in der ersten Runde auf die Biberbacher Paarung Andreas Ritt und Stefan Dautinger, welche mit einer konstanten Leistung auch 6:2 und 6:3 gewonnen werden konnte. In der zweiten Runde ging es gegen Gerald Fahrnberger und Armin Schönauer aus Bad Aussee. Die Begegnung gestaltete sich sehr gegen die Gesetzten ausgeglichen und ging schlussendlich knapp mit 3:6 und 6:7 verloren.

Abschließend ist dem Veranstalter zu einem tollen Turnier zu gratulieren.



Links + Downloads:
-> Turnierinformation (Ergebnis, ...)

Kommentar schreiben


15. Hintergebirgs-Trophy presented by MSM Metallbau GmbH in Reichraming


Bei der bereits 15. Auflage der Hintergebirgs-Trophy in Reichraming wurden drei Bewerbe ausgetragen, wobei der ITN Einteilung dahingehend gewählt war, dass es einen offenen Bewerb gab, einen ab einer ITN von 4,0 und ein Bewerb für Spieler ab einer ITN von 6,0.
Der SC Weyer war mit Andreas und Christoph Brandner, Martin Salcher und Roland Mairhofer vertreten, jedoch konnte lediglich Martin Salcher als einziger eine Runde gewinnen. Diese konnte er klar gegen Michael Fritsch (ASKÖ Großraming) mit 6:2 und 6:0 für sich entscheiden. In der zweiten Runde musste er sich dem späteren Sieger des C-Bewerbs Andreas Frank aus Gams geschlagen geben. Roland Mairhofer unterlag Philipp Brandecker aus Losenstein in diesem Bewerb mit 1:6 und 5:7.
Im B-Bewerb musste sich Martin Salcher bereits in der ersten Runde Jörg Linhart geschlagen geben. Andreas Brandner erging es ebenfalls so gegen den späteren Finalisten, Manfred Mikolasch aus Neuhofen.
Der Halbinfalist Matthias Eßl aus Schwaz besiegte in der ersten Runde des A-Bewerbs Christoph Brandner.

Herren Einzel A
Herren Einzel B
Herren Einzel C

Kommentar schreiben

SC Weyer 1 ist Meister

SC Weyer 1 ist Meister


Auch der Ybbstaler schreibt über die meistliche Leistung der Weyrer Tennisspieler!





Kommentar schreiben

Stadt der Türme Open in Waidhofen a. d. Ybbs bringt Weyrer Sieger

Stadt der Türme Open in Waidhofen a. d. Ybbs bringt Weyrer Sieger


Bei der diesjährigen Auflage der Stadt der Türme Open in Waidhofen/Ybbs waren mit Christoph Brandner und Martin Salcher vom SC Weyer zwei Spieler vertreten.
Martin Salcher spielte dabei in zwei Bewerben, dabei musste sich Martin im Bewerb, welcher mit einer ITN von 4,5 limitiert war in der ersten Runde denkbar knapp mit 7:5 4:6 6:7 gegen Wolfgang Pils von der Sportunion Volksbank Purgstall geschlagen geben.
Im zweiten Bewerb, in welchem Martin an Nummer 1 gesetzt war, konnte er seiner Favoritenrolle gerecht werden und gab im laufenden Bewerb lediglich einen Satz ab ehe er am Sonntag im Finalspiel mit 6:3 und 6:1 gegen den Waidhofner Christof Leodolter gewinnen konnte und sich somit den Turniersieg sicherte.
Für Christoph Brandner ging es im ÖTV Bewerb in der ersten Runde gegen den etwas besser eingestuften Markus Hörndler von der Union Allhartsberg über drei Sätze, welche er mit 4:6 6:3 und 6:0 gewinnen konnte. In der zweiten Runde kam es zum Aufeinandertreffen mit dem Topgesetzten Johannes Mühlberger (ÖTB TV Urfahr) mit einer ITN von 1,6 in welchem der Weyrer klarer Außenseiter war. Christoph konnte sich bei dem Match sehr gut präsentieren und fand im Laufe der Begegnung immer besser ins Spiel und musste sich nach einer kämpferischen Leistung mit 2:6 und 5:7 geschlagen geben.
Weiters konnten die ehemaligen Spieler des SC Weyer Martin Schwingshackl und Jürgen Florian beim ÖTV Bewerb ebenfalls eine Runde gewinnen und somit ÖTV Punkte sammeln.

Zu den Ergebnissen
ÖTV Bewerb
ITN Bewerb > 4,5 ITN
ITN Bewerb > 6,0 ITN

Kommentar schreiben

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 |