SC Weyer

Schi | Tennis | Tischtennis | Volleyball

Schiclub Schi Tennis Tischtennis Volleyball

Menu - Tennis

Start | Aktuell | Veranstaltung | Bilder | Organisation | Platzordung | Links | Login |

Zufallsbild
Zufallsbild

Termine
26.05
PSV Pavillon Steyr 2 gegen SC-Weyer 2 (Auswärtsspiel)


Sponsoren
Tischlerei GröblCecilia - Tennishalle und PubVersicherungsbüro BrandnerGasthaus SteineckAutohaus SadlederTB-RaabMalerei EschauerBaumeister StockingerReiterhof EdtbauerChaplin - Pub, Cafe

Aktuelles

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 |

9:0 Sieg für SC Weyer 1

9:0 Sieg für SC Weyer 1


Die dritte Runde der Mannschaftsmeisterschaft stellte sich für den SC Weyer 1 als sehr erfolgreich heraus, da ein 9:0 Sieg gegen ATSV Casa Moda Steyr 3 erzielt werden konnte.
Dabei reiste eine Mannschaft, die zum Großteil aus Jugendspielern bestand aus Steyr an. Die Leistungen der jungen Steyrer war in allen Spielen gut, jedoch setzte sich die Routine der Weyrer in beinahe allen Begegnungen in zwei Sätzen durch. Dadurch konnte ein Sprung in der Tabelle nach vorne gemacht werden und der SC Weyer 1 liegt derzeit in der 1. Klasse Ost A auf dem 2. Rang.




Links + Downloads:
-> Ergebnis

1 Kommentar(e) anzeigen | Kommentar schreiben


Weyer 2 triumphiert in Garsten


Nach der schief gelaufenen 2. Runde in Weyer gegen Bewegung Steyr, wollten die Männer der Herrenmannschaft die 3. Begegnung des Jahres besser spielen.
Garsten ist absolut kein schlecht zu redender Gegner. Die Weyrer waren aber in einer sehr sehr guten Besetzung angereist, so spielten Mario Hauenschild, Mario Mösengruber, Rene Wimbauer, Willi Wimbauer, Roland Mairhofer und Gregor Daurer.
Die Weyrer machten gleich von Beginn an Druck und so stand bereits nach den Singles ein Sieg der Weyrer fest, denn sie zogen mit einem 5:1 Sieg auf und davon.
Das war den Weyrern offensichtlich noch nicht genug, so gewannen alle Doppelpaarungen (Hauenschild/Mösengruber, Wimbauer/Wimbauer und Mairhofer/Daurer) und das 8:1 stand den Weyrern zu buche.
Dies bedeutet die maximale ausbeute von 3 Punkten.
Der Sieg wurde gemeinsam mit der zu Hause spielenden Mannschaft bei einer Grillerei gefeiert!
Den nächsten Einsatz hat der SC-Weyer 2 beim Heimspiel gegen UTC Casa Moda Steyr 3 am kommenden Samstag, den 04.06.2016


Links + Downloads:
-> Spielbericht (pdf)

1 Kommentar(e) anzeigen | Kommentar schreiben


SC Weyer 2 verliert in 2. Runde


Eine denkbar enge Kiste stand für SC Weyer 2 bereits in der 2. Runde an. Die letztjährigen "Mitabsteiger" ASV Bewegung Steyr 1 gegen die wir letztes Jahr knapp verloren haben, kamen zu Besuch nach Weyer.
Mit einer etwas personalgeschwächten Truppe stellten sich die Weyrer und sie taten das mit viel Erfolg in den Einzelpartien.
Mario Mösengruber konnte mit einem klaren 6:4, 6:4 Sieg die Nr. 1 aus Steyr in einem kampfbetonten Spiel bezwingen.
Rene Wimbauer spielte auf Rang 2 und konnte in einem Marathonmatch den Sieg im 3. Satz für sich verbuchen 7:6, 2:6, 7:5
Auf Nr. 3 musste Wimbauer Willi den dritten Satz den Gegner lassen und verlor nur knapp mit 6:2, 1:6, 4:6.
Gerald Jagersberger verlor in 2 Sätzen mit 1:6, 1:6.
Franz Daurer konnte bei seinem ersten Meisterschaftseinsatz mit einem 6:2, 6:2 eine solide Leistung bringen und den dritten Single-Punkt für Weyer verbuchen.
Unser Youngstar Markus Daurer musste sich gegen den routinierten Steyrer leider geschlagen geben. Die Leistungen unserer Nachwuchsspieler ist trotz Niederlagen sehr erfreulich und lässt aufbauen für die nächsten Herausforderung!!!
Im Doppel hatte die Weyrer, dann leider Pech und mussten alle 3 Doppel abgeben. Nur das zweier Doppel (Jagersberger Gerald/Daurer Franz) spielten sich ins Champions-Tiebreak, welches sie aber leider mit 4:10 abgeben mussten.
Somit stand das vorläufige Endergebnis mit 3:6 fest.
Aufgrund eines Formfehlers musste die gewonnen Partie von Rene Wimbauer abgegeben werden. Somit wurde das Ergebnis auf 2:7 vom OÖTV korrigiert -> Das heisst, leider keine Punkte in der 2. Runde.
Wir hoffen, dass wir mehr glück in der nächsten Runde haben, dort geht es dann gegen SV Garsten 2


Links + Downloads:
-> Spielbericht (pdf)

Kommentar schreiben

Sieg in St. Marien für SC Weyer 1

Sieg in St. Marien für SC Weyer 1


In der ersten Auswärtsrunde spielte SC Weyer 1 bei UTC St. Marien und konnte auch in dieser Begegnung siegreich die Heimreise antreten.
Mit Christian Ahrer, Christoph Brandner, Martin Katzensteiner und Daniel Henöckl waren es vier Einzelsieger bei sommerlichen Temperaturen, die einen 4:2 Vorsprung vor den Doppelspielen hertellen konnten.
Das 1er Doppel konnte von Christoph Brandner und Martin Katzensteiner gewonnen werden. Die anderen beiden Paarungen mussten sich jedoch geschlagen geben und so konnte ein Endergebnis von 5:4 erreicht werden.


Links + Downloads:
-> Ergebnis

Kommentar schreiben


SC Weyer 2 starte mit Sieg in Steyr


Gegen SV Forelle Steyr 3 konnte die erste Runde der Mannschaftsmeisterschaft in der 3. Klasse Ost C für den SC Weyer erfolgreich gestartet werden.
Dabei sind besonders die guten Einzelleistungen hervorzuheben, welche die Weyrer bereits mit 4:2 in Führung brachten. Besonders die Leistung von Gregor Daurer war sehr gut, welcher sich zwar mit 3:6 und 2:6 geschlagen geben musste, aber bei seiner ersten Herrenmeisterschaftspartie gut mithalten konnte.
Das Doppel zum entscheidenden Siegpunkt konnten Mario Hauenschild und Mario Mösengruber einfahren.
Somit befindet sich SC Weyer 2 nach der ersten Runde auf Rang 3 in der Meisterschaftswertung.


Links + Downloads:
-> Ergebnis

Kommentar schreiben


Erstklassiger Start in der 1. Klasse Ost


Für den SC Weyer 1 ging es am 07. Mai gegen den USV St. Ulrich in der 1. Klasse Ost der Herrenmannschaftsmeisterschaft zum ersten Mal in diesem Jahr um Punkte. Dabei konnte auf der Anlage des SC Weyer ein klarer 7:2 Sieg eingefahren werden, welcher nach einer 5:1 Führung nach den Einzeln bereits auf Spur gebracht werden konnte. Klare Siege konnten Christian Ahrer, Christoph Brandner und Michael Hauenschild einfahren. Eine kämpferische Leistung über drei Sätze boten in den Einzeln Martin Salcher und Andreas Brandner, der nach 4 abgewehrten Matchbällen noch Siegreich vom Platz ging. Lediglich Martin Katzensteiner musste sich nach einem weniger optimalen Start in die Saison geschlagen geben. In den folgenden Doppeln konnte noch zwei weitere Punkte geholt werden, wodurch drei Punkte eingefahren werden konnten.

zur Gallery


Links + Downloads:
-> Ergebnis

Kommentar schreiben


Tennis Platz- und Spielordnung 2016


Da die heurige Tennis-Freiluftsaison bereits im Gange ist und auch trotz eines winterlichen Wetterumschwungs die Plätze in einem guten Zustand sind, wurde auch die Platzordnung aktualisiert, welche sich nachstehden findet.

Spiel und Platzordnung 2016

Als Termintipp kann am kommenden Wochenende die ersten Runden der Herren-Mannschaftsmeisterschaft genannt werden. Auf der Anlage des SC Weyer spielt der SC Weyer 1 gegen USV St. Ulrich 1 und die 2er Mannschaft trifft auswärt auf SV Forelle Steyr.

Kommentar schreiben

Trainingslager in Lanterna

Trainingslager in Lanterna


Vom 17. - 22. April waren 13 Weyrer TennisspielerInnen in Lanterna (Kroatien) auf Trainingslager.
Lanterna liegt zwischen Porec und Novigrad und wurde bereits das zweite Mal von den Weyrern besucht.
Das Wetter hatte es mit uns gnädig, so regnete es nur knapp 2 Stunden am Dienstag Vormittag. Die restlichen Tage schien die Sonne bei weit über 20 Grad.


Links + Downloads:
-> Bilder vom Trainingslager

1 Kommentar(e) anzeigen | Kommentar schreiben

Plätze auswintern

Plätze auswintern


Liebe Tennisfreunde!

Die Vorfreude auf die Sandplatz-Saison steigt, daher werden am kommenden Samstag, den 02.04. ab 09:00 Uhr die Tennisplätze ausgewintert.
Bitte um zahlreiches Erscheinen, damit so bald als möglich auf unseren Sandplätzen wieder spielen können.


Kommentar schreiben


Jugendtraining Tennis



Für das Jahr 2016 hält der SC Weyer ein Tennistraining für Jugendliche der Jahrgänte 1997-2003 ab. Das Training ist kostenlos und findet von Anfang Mai bis Ende August statt (jeden Freitag 18 bis 20 Uhr). Voraussetzung ist das Interesse am Meisterschaftsbetrieb teilzunehmen.

Nähere Infos unter Tel 0676 / 5631470


Links + Downloads:
-> Ausschreibung

Kommentar schreiben

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 | Seite 4 | Seite 5 |