SC Weyer

Schi | Tennis | Tischtennis | Volleyball

Schiclub Schi Tennis Tischtennis Volleyball

Menu - Tischtennis

Start | Aktuell | Veranstaltung | Bilder | Organisation | Links | Login |

Zufallsbild
Zufallsbild


Sponsoren
Gasthaus SteineckAutohaus SadlederTB-RaabMalerei EschauerBaumeister StockingerReiterhof EdtbauerChaplin - Pub, CafeTischlerei GröblCecilia - Tennishalle und PubVersicherungsbüro Brandner

Aktuelles

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 |


TT-Ortsmeisterschaft am 18. Jänner 2009


Am Sonntag, den 18. Jänner 2009 findet um 10.00 Uhr in der HBLA Weyer die Tischtennis-Ortsmeisterschaft 2008/09 statt. Folgende Bewerbe werden ausgetragen:

Schüler - Jugend - Hobby - Damen - Senioren - Doppel - Bewerb A - der Sieger ist TT-Ortsmeister

Anmeldungen bitte unter email: manfred.grosstessner@sparkasse-ooe.at oder
Telefonisch unter 069917101077 oder bei der Sparkasse Weyer - Hr. Großteßner


Links + Downloads:
-> Ausschreibung

Kommentar schreiben


Herbstsaison ´08


A & B-Mannschaft befinden sich in einer nur allzu bekannten Situation.
A: Nach dem Abstieg in die Kreisklasse befinden wieder uns mitten im Kampf um den Wiederaufstieg. Wir sind 1 Pkt. hinter dem Tabellenführer, geniessen aber im Frühjahr gegen die beiden Mitfavoriten den nicht unwesentlichen Heimvorteil. Aufstiegschance ~ 50%.
Die B-Mannschaft spielt um den Klassenerhalt nachdem sie voriges Jahr in die Kreisklasse aufgestiegen ist. Schon in der ersten Partie gegen Neuzeug scheint sie zeigen zu wollen dass sie heuer nicht gewillt ist abzusteigen. Nachdem die Herren Gürtler, Feuerhuber, Schwaigl und Größbacher 9:7 gewinnen wird das Match nachträglich 0:9 strafverifiziert das der Feuerhuber Rudi irrtümlich einen neuerdings verbotenen Belag gespielt hat. (Neue Noppenbeläge werden zwar grundsätzlich zugelassen, aber nach 1-2 Jahren teilweise wieder aus dem Verkehr gezogen.) Chance auf den Klassenerhalt: ~ 75%.
Die C- & D-Mannschaft etwickeln sich in der 1.Klasse Steyr/Umgebung weiter. Wann und vor allem Wie unsere Youngstars in die A&B Mannschaft integriert werden bzw. der mögliche Aufstieg der C-Mannschaft 2010 (?) führt bereits zu hitzigen Diskussionen. Schliesslich werden hier ´arrivierte´ Spieler ersetzt werden müssen :-)
Nicht zuletzt dadurch dass unser Nachwuchs im letzten Jahr bei der Körpergröße ein ordentliches Stück zugelegt hat und daher der Nachteil hinter der Platte etwas zu klein zu sein (Tischhöhe, Aktionsradius) wegfällt, insbesondere aber Dank ungebrochener Motivation werden wir Zeugen von bis dato im Verein kaum gesehenen Leistungssteigerungen.

PS1: Das Comeback des Jahres feiert nach mehrjähriger Absenz der Schwaigl Chris!
Mit seiner erstaunlichen Schnelligkeit und seinen spontanen Wutausbrüchen ist er mitverantwortlich für den Aufstieg ´08 und hoffentlich auch für den Klassenerhalt ´09 der B-Mannschaft.

PS2: Einen ´Neuzugang´ haben wir auch zu verzeichnen: Elea Gsöllpointner (0)
Glückwünsche an Maria und Otto.

Kommentar schreiben


"Meisterschaftsbeginn"


Die Meisterschaft steht vor der Tür - alle Mannschaften beginnen mit einem Auswärtsspiel:

A-Mannschaft(Freitag 19.30)Raimingtal 26.9.08
B-Mannschaft(Freitag 19.00)ATSV Neuzeug 26.9.08
C-Mannschaft(Freitag 19.00)Großraming 26.9.08
D-Mannschaft(Dienstag 20.00)Aschach/Steyr 23.9.

W I C H T I G: leider ist aufgrund von Umbauarbeiten/Renovierungmaßnahmen im Turnsaal der HBLA Weyer erst ab Dienstag, 23. September 2008 Traingsbeginn möglich!

Für die Jugendmannschaft und A-Mannschaft wurden bereits Aufbauspiele/Freundschaftsspiele vereinbart (auswärts gegen Trattenbach u. Großraming)- Termine folgen!

Für alle Mannschaftskapitäne - Aufbauspiele sind erwünscht bzw. in Vorbereitung! Wir wünschen einen guten Meisterschaftsstart und viel Freude und Erfolg!

Kommentar schreiben


Bericht zur abgelaufenen Saison


Insgesamt 22 Spiele stehen pro Mannschaft und Saison auf dem Programm, 11 im Herbst, 11 im Frühjahr.
Nachdem die A-Mannschaft im Vorjahr erstmals in der Vereinsgeschichte in die Bezirksliga aufgestiegen ist, konnten wir heuer ein wertvolles Lernjahr absolvieren. Der Abstieg war aber insbesonders nach dem Achillessehnenriss von Otto Gsöllpointner nicht mehr zu vermeiden.
(die Rehabilitation schreitet gut voran, Otto steigt in der nächsten Saison wieder ein)
Ziel für nächstes Jahr ist der Wiederaufstieg.

Die B-Mannschaft, zur Winterpause noch souverän Erster, konnte nach sportlichen Turbulenzen im Frühjahr (2 Niederlagen gegen die direkten Konkurrenten - die Nerven :-)) im letzten Spiel gegen Laussa B (9:1) dank des besseren Verhältnisses bei den Einzelergebnissen den Aufstieg in die Kreisklasse fixieren - Gratulation!
Der Klassenerhalt ist somit das logische Ziel für nächstes Jahr.
Das erste Jahr für unsere C-Mannschaft verlief ebenfalls sehr zufriedenstellend: Unsere von Ahrer Herbert, Mösengruber Mario & Lumplecker Hans begleiteten Youngstars werden 10.er von 12 Mannschaften mit beachtlichen 84 Einzelsiegen.
Der fortgesetzte Zulauf von jungen Spieler ermöglicht uns nächstes Jahr nur ein Jahr nach der Erführung der C das Aufstellen einer D-Mannschaft. Neben Treml Walter und Bodocean Daniel werden erstmals Benjamin Höflechner und Wolfgang Himmelstoß mit dabei sein.
Über den Sommer trainiert die Sektion Tischtennis privat, der Nachwuchs fährt auch heuer wieder auf Trainingslager.



Kommentar schreiben

Jugendtraining

Jugendtraining


Das Dienstagstraining um 19h in der HBLA Weyer wird von potentiellen Nachwuchsstars gestürmt!
Daher haben wir uns entschlossen ein eigenes Jugendtraining einzuführen.
Wir beginnen am Dienstag bereits um 18.00h wo sich unter Anleitung eines Spielers der A-Mannschaft unsere Youngstars weiterentwickeln können. Gegen halb acht können sie dann ihr neu erlerntes Können an dem sich nach und nach einstellenden Rest des Vereins erproben.


Kommentar schreiben

Ergebnisse der TT Ortsmeisterschaften 2008

Ergebnisse der TT Ortsmeisterschaften 2008


Schon im Vorfeld der TT-Ortsmeisterschaften zeichnete sich vor Allem im Jugend- und Hobbybereich eine Rekordbeteiligung ab bei der sich folgende Teilnehmer durchsetzen konnten:

Hobby: 1) Reitmann Herbert (sen.)
2) Dirnberger Christian
3) Salcher Martin
4) Glaser Herbert (sen.)
(18 Teilnehmer)

Jugend: 1) Reitmann Markus (jun.)
2) Glaser Dominik (jun.)
3) Salcher Martin
4) Dogonjic Mario
(17 Teilnehmer)

Senioren: 1) Feuerhuber Rudolf
2) Rabitsch Franz
3) Ahrer Herbert
4) Treml Walter

Doppel: 1) Wimbauer Willi/Bodocean Daniel
2) Gürtler Alois/Rabitsch Franz
(11 Paarungen)

Im A-Bewerb gewinnt erstmals nach über 20 Ortsmeisterschaften ein Spieler der nicht den Namen Wimbauer trägt (eine Zeitenwende!). Der neue Weyrer TT-König heißt Harald Lumplecker, die Nr.1 des SC Weyer/TT. Er setzt sich vor einem enthusiastischen Publikum hochkonzentriert gegen den Regionalliga- und Belagspieler (giftiger Noppen aussen) Wimbauer Willi durch.

Semifinale:
Wimbauer Willi - Wimbauer Edi: 3:1
Lumplecker Harald - Haugeneder Martin 3:0

Spiel u. Platz3: Wimbauer E. - Haugeneder M.: 1:3
Finale: Lumplecker H. - Wimbauer W.: 3:0 (!)

Wir gratulieren allen Ortsmeistern, die wir selbstverständlich im GH zur Bahn gebührend gefeiert haben.

Weitere Informationen:
Schwerer Schlag für die A-Mannschaft: Gsöllpointner Otto fällt nach einem Riss der Achillessehne für den Rest der Saison aus (wos muas er a Fuaßboi spün :-), der Abstieg scheint damit besiegelt. Volle Konzentration gilt daher dem Aufstieg der B-Mannschaft (dzt. 1.Platz) und dem Nachwuchs (die Top 4 des Jugendbewerbes spielen bereits im Verein).
Obwohl es spannend ist um den Aufstieg oder gegen den Abstieg zu spielen wollen wir mittelfristig aus dem Pater Noster aussteigen der die A&B Mannschaft immer wieder eine Klasse höher oder tiefer befördert und uns in der jeweilig höheren Spielklasse etablieren. Bei fortgesetztem Zulauf zu unserem Training (Di. 18.45h HBLA) zu dem wir alle Freunde des TT herzlich einladen, überlegen wir nach Gründung der C-Mannschaft in der der Nachwuchs spielt das Aufstellen einer D-Mannschaft (Altherrenmannschaft mit Neueinsteigern und Gemütlichkeitsfaktor).

Allen Skifahrern, Tennisspielern und Volleyballern wünschen wir ein erfolgreiches Frühjahr.
MfG Manfred Großteßner, Martin Haugeneder

PS.: Leo kannst Du uns bitte die Fotos schicken die Du gemacht hast?


Kommentar schreiben


Vereinsmeisterschaften 2008


Am 12. Jänner finden die heurigen Orts- und Vereinsmeisterschaften in der HBLA statt. Beginn ist um 10:00 Uhr.


Links + Downloads:
-> Plakat

Kommentar schreiben


Herbstmeisterschaft 2007


Hier eine kleine Zusammenfassung der Herbstmeisterschaft 2007:

Heuer also mit 3 Mannschaften - in der C-Mannschaft sammeln unsere Youngstars Markus Reitmann und Dominik Glaser (die weiteren Talente steigen im Frühjahr oder Herbst 2008 in die Meisterschaft ein) die ersten 3 Mannschaftssiege und überraschen ein für andere Mal mit frechem Offensivspiel.
Nach dem Abstieg in der vorigen Saison plant die B-Mannschaft den sofortigen Wiederaufstieg: Platz1
in der Tabelle. Überragend: Feuerhuber Rudolf & Gürtler Alois: Platz 1 und 2 in der Einzelrangliste.
Ein Lehr- und Lernjahr betstreitet nach dem Aufstieg im Vorjahr die A-Mannschaft - Tempo und Service sind in dieser Liga von einer ganz anderen Qualität - erst 1 Sieg - wir überwintern nicht ganz ohne Hoffnung auf den Klassenerhalt auf einem Abstiegsplatz.

Nie vorher in der Sektionsgeschichte gab es so viele aktive Spieler (~20)- die Halle beim Dienstagstraining ist gestopft voll, besondere Freude macht dem gesamten Verein der Nachwuchs - erste Niederlagen haben Reitmann & Co gut verkraftet (erste Siege gefeiert!) und so manches Vereinsurgestein hat im Training schon die eine oder andere Niederlage gegen sie verdauen müssen.

In diesem Sinn, schönen Weihnachtsurlaub.




Kommentar schreiben


Es geht wieder los


Seit einigen Wochen trainieren wir wieder, die Meisterschaft hat mit dem vorgezogenen Spiel WeyerB gegen WeyerC (9:0) begonnen.
Die A Mannschaft steigt am Freitag ins Geschehen ein und wird die gesamte Saison über verbissen gegen den Abstieg aus der neuen Liga kämpfen.
Die B Mannschaft spielt um den Wiederaufstieg, die C sammelt erste Meisterschaftserfahrung.

Kommentar schreiben


Jahresbericht 2006/2007


In der Saison 2006/07 spielte die Sektion Tischtennis mit 2 Mannschaften (A und B) Meisterschaft in der Kreisklasse Süd (B), bzw. Nord (A).
Während die B-Mannschaft aufgrund zweier Abgänge im Vorjahr gerade noch Vorletzter wurde und daher hoffen darf den Klassenerhalt zu schaffen, steigt die A-Mannschaft heuer erstmals in die Bezirksklasse auf. Zudem wird die Sektion Tischtennis aufgrund der Reaktivierung einiger Spieler bzw. der Tatsache dass wir mittlerweile mehrere Nachwuchstalente im Verein haben eine C-Mannschaft aufstellen, die in der 1.Klasse Steyr/Umg. erste Erfahrungen sammeln wird.

Mit kräftiger Unterstützung des Schiclubs konnten wir heuer 4 neue Tischtennisplatten anschaffen, so dass auch in den nächsten Jahren ein professioneller Spielbetrieb möglich wird.

Die Sektion Tischtennis wünscht allen Mitgliedern des Schiklubs einen sportlich erfolgreichen und angenehmen Sommer.

Kommentar schreiben

Seite 1 | Seite 2 | Seite 3 |